Projektbeschreibung

Freizeitgestaltung für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge

In unseren Einrichtungen für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge in der Innenstadt und in Eving bieten wir neben der reinen Unterbringung auch  pädagogische, psychologische und ärztliche Betreuung an. Die Interessen der Jugendlichen stehen hierbei im Vordergrund und wir folgen dem Leitsatz der Hilfe zur Selbsthilfe.

Das bunte und multikulturelle Team besteht aus pädagogischen und psychologischen Fachkräften, Gruppenhelfern, Verwaltungs- und Hauswirtschaftskräften.

Wir suchen Menschen, die den Jugendlichen Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung auch außerhalb der Einrichtung bieten wollen. Ob Ausflüge in den Westfalenpark, ein Besuch des Tierparks, ein Stadtbummel durch die City oder eine Runde Fußball auf einem der zahlreichen Dortmunder Bolzplätze, jede altersgerechte und wertschätzende Aktivität ist willkommen!

Das hauptamtliche Team vor Ort steht Ihnen dabei mit Rat und Tat zur Seite.

Die Jugendlichen freuen sich auf Sie!

Unsere Einsatzorte im Projekt Freizeitgestaltung für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge

 

Ich möchte helfen!

Ich interessiere mich für den Bereich / die Bereiche:

Meine persönlichen Angaben

* Pflichtfelder

Meine gewünschten Einsatzzeiten





Ihre Nachricht an uns

Bitte lösen Sie die folgende Aufgabe und tragen Sie das Ergebnis in das Feld ein:   + 88 = 91