Projektbeschreibung

Kinderbetreuung in den Flüchtlingseinrichtungen

In beiden Einrichtungen für Geflüchtete der AWO Dortmund (Brackel und Wickede) bieten wir diverse Sprachkurse an. Während die Eltern an diesen Sprachkursen innerhalb unserer Flüchtlingsdörfer teilnehmen, bieten wir für die Kinder eine Spielstunde an. So können die Eltern ungestört lernen, während die Kinder unter Aufsicht spielerisch betreut werden.

Verteilt über die Woche und den Tag suchen wir Menschen, die liebevoll und wertschätzend sind. Menschen, die Freude am Umgang mit Kindern haben, auch wenn die Kinder unsere Sprache noch nicht sprechen. Oft ersetzt ein Lächeln die Sprache und die Spielregeln.

Für die Betreuung stehen Räume, Spiel- und Bastelmaterial in den Einrichtungen zur Verfügung. Das hauptamtliche Team vor Ort steht Ihnen dabei mit Rat und Tat zur Seite.

Wir und die Kinder freuen uns auf Sie!

Unsere Einsatzorte im Projekt Kinderbetreuung in den Flüchtlingseinrichtungen

 

Ich möchte helfen!

Ich interessiere mich für den Bereich / die Bereiche:

Meine persönlichen Angaben

* Pflichtfelder

Meine gewünschten Einsatzzeiten





Ihre Nachricht an uns

Bitte lösen Sie die folgende Aufgabe und tragen Sie das Ergebnis in das Feld ein:   − 2 = 7